Donnerstag, 18. Mai 2017

Firebrands Cybercrime-Training im BBC

Letzte Woche wurde Firebrands Cybercrime-Training in Großbritannien in den BBC Breakfast News vorgestellt.
Die Zuschauer erhielten einen exklusiven Einblick in das Training und die Ausbildung nicht-technischer Polizisten in den Bereichen Cybersecurity-Ermittlungen und forenische Techniken, um Cyberkriminelle aufzuspüren.

Der führende BBC Technologie-Reporter Rory Cellan-Jones begleitete ein Polizeiteam bei der Aufspürung eines simulierten Hacker-Verstecks, der Suche nach versteckten Geräten und der Sammlung forensischer Beweise, um den Cyberkriminellen zu identifizieren.




In Großbritannien wurden seit 2014 bereits 659 Polizisten von Firebrand im Cybercrime-Training ausgebildet.



Keine Kommentare:

Facebook Comments