Montag, 23. März 2015

Meistern Sie erfolgreiche Ihre CISSP Prüfung mit diesen vier Tipps






Das CISSP Zertifikat ist ein weltweiter Standard, allgemein anerkannt als Maßstab in Sachen Informations- und Internetsicherheit. Es ist ein fortschrittliches Zertifikat, dass die große Vielfalt an IT Sicherheitskenntnissen und -erfahrung belegt.

Professionals aus dem IT Security-Bereich waren noch nie so gefragt wie jetzt. Vizepräsident der IT recruitment volt, Sebastian Cobut sagt, dass eine interne Statistik eine beständige Zunahme von Nachfrage und Belohnung von IT Spezialisten belegt.


Sie können sich vorstellen, dass nun, wo die Nachfrage nach CISSP zertifizierten Mitarbeitern so groß ist, es nicht leicht ist, die Prüfungen zu bestehen. Sie benötigen fünf Jahre Erfahrung im Informationssicherheitssektor (oder 4 Jahre, wenn Sie im Besitz eines Hochschulabschlusses sind), um an der 6-stündigen Prüfung teilnehmen zu können. Die Vorbereitungen eines Spezialisten für Informationssicherheit auf das CISSP Examen können verglichen werden mit einem Läufer, der sich auf seinen ersten Marathon vorbereitet. So wie bei jedem fortgeschrittenem Zertifikat, ist das Bestehen einfacher, wenn Sie bereits mit der Materie vertraut sind. Hier vier Tipps, die Ihnen bei der Vorbereitung auf die CISPP Prüfung behilflich sein werden:


1.Bereiten Sie sich auf die Prüfung vor!

Bevor Sie mit dem Training beginnen, ist es nützlich, Ihre eigenen Kenntnisse über die CISSP Zertifizierung zu überprüfen. Dabei werden Sie unter Umständen feststellen, dass sich Ihre IT Security-Kenntnisse von den CISSP-Inhalten unterscheiden. Dies kann zu Informationslücken führen.

Machen Sie sich in jedem CISSP-Inhaltsbereich Ihren Wissensstand klar und arbeiten Sie dann strukturiert an Ihren Wissenslücken, damit Sie keinen Stoff auslassen.


2. Verschwenden Sie keine Zeit, beginnen Sie jetzt mit dem Lernen! 

Dieser Tipp kann nicht oft genug gegeben werden. Ein CISSP Zertifikat belegt Ihnen einen breiten Wissensstand im Bereich der Informationssicherheit. Auch wenn Sie schon Experte sind in bestimmten Gebieten, ist es wahrscheinlich, dass es noch Themen gibt, die sie sich komplett neu aneignen müssen.


3.Verwenden Sie nur gute Lernmaterialien!

Angeraten wird der All-in-one Exam Guide in der 6ten Auflage. Dieser ist ein sehr gutes Hilfsmittel, in dem alle zehn CISSP Prüfungsgebiete besprochen werden. Machen Sie sich vertraut mit diesen zehn Prüfungsgebieten und Sie sind auf besten Weg, die Prüfung zu bestehen.

Das offizielle CISSP-Buch wird durch (ISC)² zur Verfügung gestellt und gilt als eines der besten Werke, um erfolgreich für die Prüfung lernen zu können. Benutzen Sie jedoch möglichst unterschiedliche Lernmaterialien und stellen Sie sicher, dass es sich um die jeweils aktuellste Auflage handelt.

Studienforen können hilfreich sein für jemanden, der gerade für seine CISSP Prüfung lernt und andere Gleichgesinnte in dem jeweiligen Forum kennt. Die Foren sind nützlich, wenn man spezielle Fragen hat oder sich schlichtweg untereinander austauschen möchte. Versuchen Sie regelmäßig in diesen Foren mitzuwirken. Je mehr sie involviert sind, desto mehr werden Sie lernen. Es hilft auch, motiviert zu bleiben, wenn man virtuell in „der Nähe“ von anderen Menschen ist, die dasselbe leisten müssen.

4. Minimieren Sie Stress

Das Bestehen eines Examens bedeutet Stress, vor allem wenn dieses sechs Stunden dauert. Es ist daher wichtig, nicht nervös zu werden. Lassen Sie sich nicht Ihre ganze Lernleistung durch überflüssige Nervosität kaputt machen.

Wenn Sie gut gelernt haben und genug Erfahrung besitzen, wird die Prüfung kein Problem sein.


Abschließende Hinweise

Wenn Sie nicht der Mensch sind, der stundenlang für sich allein lernen kann, bieten wir Ihnen eine bessere Alternative. Erlangen Sie Ihre CISSP-Zertifizierung bei Firebrand und Sie können in nur sieben Tagen in einem „All-Inclusive“-Format Ihre Zertifizierung erlangen. Sie können mithilfe unseres einzigartigen und effizienten Trainings binnen einer Woche mit der Suche nach einer Stelle, die diese Qualifikation voraussetzt, beginnen.

Über den Autor:
Sarah Neumann schreibt für Firebrand Training über eine Reihe von IT-bezogenen Themen. Diese umfassen Prüfungen, IT-Training, IT-Zertifizierungen und -Trends, Projektmanagement, Karriereberatung und die IT-Branche an sich. Sarah Neumann hat 13 Jahre Erfahrung in der IT-Branche.

Keine Kommentare:

Facebook Comments