Montag, 16. Februar 2015

Starten Sie Ihre IT-Karriere 2015 mit diesen Zertifizierungen





Wollen Sie 2015 Ihre IT-Karriere beginnen? Sehen Sie sich folgende Aufstellung der besten Einstiegszertifikate an, die Ihnen helfen können, Ihren ersten IT-Job zu erlangen. Der Abschluss eines dieser Zertifikate belegt, dass Sie über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen, in einer Reihe von Einstiegs-Jobs in der IT zu arbeiten.

Einstiegszertifizerungen von Microsoft
 Wenn Sie eine Karriere in der IT planen, dann ist es praktisch sicher, dass Sie mit der Technologie von Microsoft arbeiten werden. Die MTA Zertifizierung (Microsoft Technology Associate) ist die einführende Microsoft-Zertifizierung und umfasst eine Vielzahl von grundlegenden technischen Konzepten.

Entsprechend Ihren Interessen und beruflichen Zielen bietet der MTA drei Wege, die Sie einschlagen können.

  •  MTA IT-Infrastructure - Wenn Sie eine Karriere in den Bereichen Desktop-, Serverinfrastruktur oder Private-Cloud-Computing anstreben, ist dies der richtige Pfad. Vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten rund um Windows Desktop, Server-Betriebssysteme, Netzwerke und Sicherheit.
  •  MTA Database - Dieser Bereich deckt Datenbankgrundlagen ab und ist für diejenigen, die eine Karriere in den Bereichen Business Intelligence oder Datenplattformadministration anstreben.
  • MTA Developer - Für diejenigen, die vorhaben, Softwareentwickler zu werden, ist dieser Weg eine praxisbezogene Vorbereitung auf die Microsoft-Technologie. Wählen Sie aus einer Reihe von Themen aus, um grundlegende Fähigkeiten im Bereich Softwareentwicklung, Gaming, HTML5, .NET, Software Testing und Webentwicklung zu erwerben. 

Mit dem Bestehen bereits einer Prüfung erwerben Sie das MTA-Zertifikat und werden auf die höheren Zertifikate MCSA, MCSE und MCSD vorbereitet. Es ist allerdings wichtig zu wissen, dass die MTA-Zertifizierung keine Voraussetzung für die fortgeschrittenen Zertifizierungen ist.


Einstiegszertifizierungen von Cisco
Wenn Sie eine Tätigkeit als Experte für Netzwerke anstreben, stellt eine Cisco-Zertifizierung einen großen Schritt in die richtige Richtung dar. Nicht nur, dass Cisco ein weltweit führendes Unternehmen für Netzwerke und Kommunikation ist, Cisco verfügt auch über eines der beliebtesten und anerkanntesten Zertifizierungsprogramme in der IT-Industrie.

Die
CCENT-Zertifizierung (Cisco Certified Entry Networking Technician) bietet Ihnen den optimalen Start. Der Erwerb der CCENT-Zertifizierung belegt, dass Sie die Fähigkeiten haben, kleine Netzwerke zu installieren, zu betreiben, zu sichern und Störungen zu beseitigen.

Dies qualifiziert Sie für Jobs als Netzwerk- oder Helpdesk-Techniker und ist gleichzeitig die Voraussetzung für eine Cisco-Zertifizierung auf Associate Level, wie
CCNA und CCDA.



Einstiegszertifizierungen von CompTIA
CompTIA  ist ein nicht gewinnorientierter Fachverband, der eine Reihe von weltweit anerkannten, herstellerunabhängigen Zertifizierungen anbietet. Die beliebtesten Zertifizierungen sind das A+ und das Network+ Zertifikat.

 A+ Zertifizierung - diese Zertifizierung belegt, dass Sie über solide Basiskenntnisse in Soft- und Hardware verfügen. Dieser Kurs ist darauf ausgelegt, die benötigten Fähigkeiten zu erhalten, um als professioneller Supportmitarbeiter tätig zu werden. Der Kurs wurde von HP und IBM als Voraussetzung für alle ihre Techniker übernommen. Die A+ Zertifizierung ist so beliebt, dass Sie kürzlich die Marke von einer Millionen Personen, die die Zertifizierung erworben haben, überschritten hat.

Network+ Zertifizierung - dies ist eine fantastische Alternative zur Cisco-Zertifizierung für alle, die eine Tätigkeit im Bereich Netzwerke anstreben. Die Network+ Zertifizierung belegt, dass Sie die Fähigkeiten und das Wissen haben, um verschiedenste Netzwerkprodukte zu konfigurieren und zu betreiben.
Buchen Sie einen kombinierter A+ und Network+ Kurs mit Firebrand und erwerben Sie beide Zertifikate in nur 7 Tagen.


Das sind die besten Zertifizierungen, um Ihrer Karriere in der IT in 2015 den Startschuss zu geben. Worauf warten Sie noch?


Über den Autor:
Sarah Neumann schreibt für Firebrand Training über eine Reihe von IT-bezogenen Themen. Diese umfassen Prüfungen, IT-Training, IT-Zertifizierungen und -Trends, Projektmanagement, Karriereberatung und die IT-Branche an sich. Sarah Neumann hat 13 Jahre Erfahrung in der IT-Branche.

Keine Kommentare:

Facebook Comments